Christina Reetz

97187211_m.png

PRAXIS FÜR PSYCHOTHERAPIE

Herzlich Willkommen!
In meiner Praxis für Psychotherapie in Mülheim an der Ruhr biete ich Einzel- und Paartherapie sowie Coaching mit einem integrativen Behandlungskonzept an.

Behandlungsangebot

 

Einzeltherapie

Eine Therapie kann helfen, neue Perspektiven einzunehmen, aus alten Denk- und Verhaltensmustern auszusteigen, sich selbst und andere besser zu verstehen und damit letztlich mehr Lebenszufriedenheit zu empfinden.

paarBERATUNG

Viele Paare finden sich in der Situation wieder, einerseits in der Beziehung bleiben zu wollen, gleichzeitig jedoch nicht zu wissen, wie das auf Dauer funktionieren kann. In solchen Fällen kann eine Paarberatung durch eine unparteiische, psychotherapeutisch geschulte Person sinnvoll sein.

coaching

Eigentlich läuft alles rund - doch dann stoßen Sie immer wieder auf dieselben Hindernisse oder haben den Eindruck, sich im Kreis zu drehen?

Die meisten Menschen haben ein paar "Themen", die sie wiederholt beschäftigen und irgendwie nicht loslassen.

 
Arbeitsweise

Zielorientiert.

Am Anfang der Therapie steht das gegenseitige Kennenlernen in mehreren Probesitzungen im Vordergrund. Prüfen Sie für sich, ob die „Chemie“ stimmt.

Ich werde mir einen Überblick über Ihre Beschwerden verschaffen, ggf. eine Diagnostik durchführen und Ihnen dann zurückmelden, ob und wie ich Ihnen weiterhelfen kann. Gemeinsam legen wir dann Ihre Therapieziele fest. 

Transparent.

Ich arbeite offen. Ich stelle Fragen und melde Ihnen meinen Eindruck zurück, wenn ich merke, dass wir an einen wichtigen Punkt kommen. Ich erkläre Sinn und Zweck meiner Methoden.

Sie entscheiden, was Sie umsetzen möchten. Selbstverständlich bleibt alles unter uns – Psychotherapeuten unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht.

Individuell.

Jeder Mensch ist einzigartig. Daher ist eine Therapie in meiner Praxis individuell auf Sie zugeschnitten. Grundlage meiner Arbeit ist die kognitive Verhaltenstherapie, die nachgewiesenermaßen bei zahlreichen psychischen Beschwerdebildern helfen kann. Wo es sinnvoll ist, baue ich achtsamkeitsbasierte Methoden ein. Zudem kann es hilfreich sein, biografische Prägungen schematherapeutisch zu erarbeiten. 

Balanciert.

Welche Veränderungen wollen wir anstreben? Was hingegen können wir nicht ändern? In meiner Arbeit achte ich auf eine gute Balance zwischen Veränderung und Akzeptanz. 

Entgegen der landläufigen Meinung braucht eine Veränderung nicht Jahre, um Gestalt anzunehmen. Nachgewiesenermaßen geschehen die größten Schritte in den ersten Therapiesitzungen. Therapie in meiner Praxis hat somit zum Ziel, dass Sie diese bald nicht mehr brauchen werden – Therapie ist Hilfe zur Selbsthilfe. Die Länge einer Behandlung richtet sich in jedem Fall individuell nach Ihrem Bedarf. Auch sind Auffrischsitzungen nach längerer Therapiepause möglich.

Selbstfürsorge.

Auf Dauer kann man für andere Menschen nur hilfreich sein, wenn man gut für sich selbst sorgt. Ich achte meine eigenen Grenzen, damit ich für Sie verlässlich sein kann. Ich brenne für meine PatientInnen, aber ich verbrenne mich nicht. 

Wissenschaftlich fundiert.

Ich arbeite nach dem aktuellsten Stand der Wissenschaft. Dafür bilde ich mich fortwährend weiter, sodass Sie von neuen psychotherapeutischen Methoden profitieren. Zudem pflege ich in Supervisionsgruppen den kollegialen Austausch.

Über mich
Reetz-Christina-Psychotherapie.jpg
Vita
  • Studium der Psychologie, Neurowissenschaften und Molekularen Medizin in Heidelberg und Göttingen (M.Sc.)

  • Dreijährige berufsbegleitende Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) am IFKV e.V., Bad Dürkheim; Staatsexamen und Approbation

  • Stationspsychologin auf der Borderline-Station des Zentralinstituts für seelische Gesundheit, Mannheim

  • Arbeit in der Prävention von Essstörungen mittels online-basierter Interventionen, Forschungsstelle für Psychotherapie des Uniklinikums Heidelberg

  • Angestellte Psychologische Psychotherapeutin in der Hochschulambulanz der Uni Heidelberg und in der Praxis Andrea Grau

Zusatzqualifikationen
  • Fachkundenachweis für Gruppentherapie (VT), IFKV

  • Fortbildung Dialektisch Behaviorale Therapie, AWP Freiburg

  • Fortbildung Compassion Focused Therapy, AWP Freiburg

Mitgliedschaften
  • Landespsychotherapeutenkammer NRW

  • Deutsche Psychotherapeutenvereinigung (dptv)

  • Alumna der Studienstiftung des Deutschen Volkes

 
Kosten
 
Für privat Versicherte und Beihilfeberechtigte

Die Kosten der Behandlung werden von der privaten Krankenkasse und der Beihilfe übernommen. In welchem Umfang, hängt vom jeweiligen Vertrag ab. Sprechen Sie vor Therapiebeginn mit Ihrer Versicherung und lassen Sie sich die Formulare für die Beantragung einer Therapie zuschicken.

Für gesetzlich Versicherte

Prinzipiell kann ich nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen, da ich mit meiner Privatpraxis nicht in das kassenärztliche Versorgungssystem eingebunden bin. Dennoch gibt es durch das sogenannte Kostenerstattungsverfahren die Möglichkeit, die Kostenübernahme bei ihrer Krankenkasse zu beantragen. Dafür müssen Sie in der Regel nachweisen, dass Sie bereits bei einigen Vertragspsychotherapeuten (Therapeuten, die mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen können) aufgrund langer Wartezeiten keinen Therapieplatz bekommen haben und durch eine ärztliche Bescheinigung belegen, dass sie dringend einen Psychotherapieplatz benötigen. Rufen Sie mich an, so dass wir diese Möglichkeit besprechen können.

Für Selbstzahler

Selbstverständlich können die Kosten für eine Behandlung auch selbst übernommen werden. Dies kann unter anderem sinnvoll sein, wenn ein Wechsel in eine private Krankenkasse oder eine Verbeamtung ansteht. Die Kosten orientieren sich an der GOP (Gebührenordnung für Psychotherapeuten).

IMG_2526.jpg
Kontakt

Christina Reetz, M.Sc.-Psych.

Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)

Kassenberg 11

45479 Mülheim an der Ruhr

Telefonische Erreichbarkeit:

+49 15123259864

Sie erreichen mich am besten in meiner telefonischen Sprechzeit (montags 12:00 - 13:00 Uhr). Sollte es mir nicht möglich sein, Ihren Anruf entgegenzunehmen, sprechen Sie mir gern auf den Anrufbeantworter. Ich rufe Sie dann zurück.

Gerne können Sie mich auch per Email (info@psychotherapie-reetz.de) kontaktieren.

Sie erreichen die Praxis mit dem Bus (Haltestelle Kassenberg; 133, 752) oder mit der Straßenbahn (Haltestelle Schloss Broich; 102, 901). 

Im Kassenberg selbst befinden sich zudem kostenlose Parkplätze.

Kontaktaufnahme
arrow&v

Vielen Dank!

Ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen.